Wir wurden vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg zur „Stützpunktschule Ganztag“ ernannt. Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Ganztagesschule.


Unser Leitbild

An der Schloss-Schule stärken wir die Lebensfreude, Neugier und Begeisterungsfähigkeit eines jeden Kindes. Wir schaffen eine Lernumgebung, in der die Freude am Lernen und das Erleben in der Gemeinschaft an erster Stelle stehen: miteinander-füreinander. Gestärkt durch positive Rückmeldungen und Erfahrungen entwickeln unsere Schülerinnen und Schüler Vertrauen in ihre eigenen Kompetenzen und können so Ziele erreichen und positiv in der Welt wirken.


 

Die Schloss-Schule Durlach hat beim diesjährigen Ponticub den ersten Platz erreicht!! 12 Grundschulen aus Karlsruhe waren dabei. Wir als Sieger haben die Möglichkeit erhalten, etwas gutes zu tun - durch den Erlös Ihrer Spenden für das KSC Trikot (siehe Link:https://www.ebay.de/itm/276349692962?itmmeta=01HQEEFGH3V7PJMV5NBMC05P1C&hash=item4057b9ac22:g:XlIAAOSwy~ll0jOW&itmprp=enc%3AAQAIAAAAwPTJw%2FOWBHOrUPz4jyIN1iaDtq0GcBdXtLuVyk74z%2FYd5S16vd0uUCgPr%2F74SWFEM7utT8mMuNopxZ0rR2VL%2BrDgs9jzDfry3TW1HDqUhuUB3GF60eY4ESc5ZxafpabamQhI0c9Z0%2B%2FKTzklrGMOFQ2yWujrlUEwzUQutx8i992FZvZosrifapXrIYriHkUPP6WhU1FdLjd%2BA0uArf4xB2sWBO2G2eTDGB5rc1bMs80F8Q2hWfNV27GbmC4KfXGikA%3D%3D%7Ctkp%3ABk9SR8yIvs67Yw) können wir das erzielte Geld dem Kinder und Jugendhaus Durlach zu kommen lassen !! Vielen Dank - steigern Sie mit …

 

Diese Projekte werden in der Projektwoche vor den Osterferien angeboten:

     

 

  

        

 

 

  

 

 

 

In den letzten Wochen durften Schülerinnen und Schüler der Carl-Hofer-Schule die Fassade unserer Schule verschönern. Schon während dem Malen waren die Kinder begeistert und schauten gespannt zu. Die Ergebnisse werden in den Pausen bestaunt und laden zum Interagieren ein.

Vielen Dank für diese tolle Aktion!

 

Die erste Ausgabe der Schloss-Schul-Zeitung ist online!

Im Atelier „Schloß-Schul-Reporter unterwegs“ hatten die Kinder viel Spaß beim Erstellen der ersten Ausgabe der Schloss-Schul-Zeitung und das Ergebnis ist großartig.
Viel Spaß beim Lesen und Rätsel raten.


„Wir sind Ausbildungsschule in Partnerschaft mit dem Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Pforzheim (Grundschule)“

In Kooperation mit dem Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Pforzheim (Grundschule) beteiligen wir uns an der Ausbildung von Lehrkräften für den Schuldienst des Landes Baden-Württemberg. Dies bedeutet, dass in der Regel 2 Lehramtsanwärterinnen bzw. Lehramtsanwärter (kurz: LA) reguläre Mitglieder unseres Kollegiums sind. Diese haben an den Hochschulen den Bachelor-Abschluss für das Lehramt ihrer studierten Fächer erworben und streben nun den Master-Abschluss im Rahmen ihres sogenannten Vorbereitungsdienstes an. Sie werden dabei von geschulten Mentorinnen und Mentoren unserer Schule und von Ausbildungslehrkräften des Seminars Pforzheim begleitet.

Im zweiten Abschnitt ihres Vorbereitungsdienstes haben sie die Befähigung zum selbständigen Unterricht in ihren studierten Fächern erworben. Wenn Kinder von einer/einem LA unterrichtet werden, bringt das einige Synergieeffekte mit sich:

- Der Unterricht wird regelmäßig von Mentorinnen und Mentorinnen sowie von Ausbildungslehrkräften des Seminars begleitet. Auch Prüfungen können in diesem Kontext stattfinden.

- Durch Mentorinnen und Mentoren, Ausbildungslehrkräfte und die LA profitieren Schule und die Kinder im Unterricht von der engen Verbindung zu aktuellen Unterrichtsentwicklungen.

- Diese Begleitung sollte ermöglichen, dass zu Ausbildungszwecken auch Unterrichtsmitschnitte (Bild/Film oder Ton) unter Wahrung des Datenschutzes angefertigt werden können. Um unsere Aufgabe als Ausbildungsschule wahrzunehmen, bitten wir hier grundsätzlich um Kenntnisnahme der Erziehungsberechtigten und werden um ihr Einverständnis bitten, wenn ihr Kind in einer entsprechenden Klasse unterrichtet wird.

Zum Seitenanfang