Einblicke ins Schulleben

 
Projektwoche an der

Schloss-Schule

in Durlach

In der Zeit vor Weihnachten haben wir eine

klasseninterne Projektwoche durchgeführt. Jede Klasse hat

in dieser Woche intensiv an einem selbst gewählten Thema

gearbeitet.

 

Wunderbare Ergebnisse sind entstanden,die wir hier gerne

präsentieren möchten!

Das Team der Schloss-Schule

Projektwoche Weihnachten 2021

 

Am 10. Dezember waren wir, die Klasse 3/4h, im Rahmen des Fachs Sachunterricht im Wald.

Unser Vormittag ging sportlich los, als wir mit unseren beiden Lehrerinnen Frau Weißinger und Frau Colmorgen auf den Turmberg gelaufen sind. Über viele, viele Stufen ging es das Hexenstäffele steil nach oben. Oben angekommen konnten wir die Aussicht über Durlach genießen. Einige von uns entdeckten ihre Häuser und auch die Schloss-Schule konnte man sehr gut sehen.

Danach ging es weiter in ein Waldstück, wo wir uns mit einer Waldpädagogin trafen. Im Moment haben wir das Thema „Wald“ im Sachunterricht und beschäftigen uns vor allem mit den Waldtieren. Passend dazu machten wir nun im Wald verschiedene Wissensaufgaben und Spiele. Da es ein sehr kalter Tag war, konnten wir gut nachempfinden, wie schwierig es für die Tiere sein muss, den kalten und langen Winter in der Natur zu überstehen.

Am Ende des Vormittages hatten wir noch etwas Zeit, alle zusammen auf dem Wald-Spielplatz zu spielen.

Es war ein sehr schöner Vormittag!

 

 

 

 


Unsere Weihnachtstüten-Aktion 2020

„Freude schenken“ mit kleinen Geschenken

 

Vielleicht ist es in diesem besonderen Jahr besonders wichtig an die zu denken, die nicht so viel Geld für Geschenke und Süßigkeiten haben. Dabei ist es doch genau das, was uns an Weihnachten gefällt.

Es war sofort klar, dass wir uns auch in diesem Jahr wieder an der Aktion „Freude schenken“ beteiligen und Weihnachtstüten für Kinder packen.

So wurden in der ersten Dezemberwoche mehr als 120 vollbepackte Weihnachtstüten an die Diakonie und die Caritas Karlsruhe übergeben.

Die bunt gefüllten Tüten mit Stiften und Malblöcken, Legospielen und Puzzles und vielen Süßigkeiten werden an Familien in Karlsruhe verteilt. 

Das Besondere der Weihnachtstüten der Schloss-Schule ist es, dass Kinder die Tüten für Kinder füllen. „Freude schenken“ macht Spaß, das spürten auch die Kinder der Schloss-Schule, denn es macht Freude zu schenken.

 

Wir danken sehr herzlich allen Eltern und Kindern, die sich mit einem Geschenkbeitrag an der Aktion beteiligt haben.

 

Das Team der Schloss-Schule

 



Weihnachtstüten-Aktion 2021

Zu schenken das macht Freude.
Schenken macht Spaß! Ich bin immer ganz aufgeregt, wenn ich ein Geschenk mache. Das freut mich auch, wenn sich der andere freut.
Das sagen die Kinder der Schlossschule.
Es war sofort klar, dass wir uns auch in diesem Jahr wieder an der Aktion „Freude schenken“ beteiligen und Weihnachtstüten für Kinder packen.
So wurden in der ersten Dezemberwoche mehr als 100 vollbepackte Weihnachtstüten an die Diakonie und die Caritas Karlsruhe übergeben.
Die bunt gefüllten Tüten mit Stiften und Malblöcken, Legospielen und Puzzles und vielen Süßigkeiten werden an Familien in Karlsruhe verteilt.
Das Besondere der Weihnachtstüten der Schlossschule ist es, dass Kinder die Tüten für Kinder füllen. „Freude schenken“ macht Spaß, das spürten auch die Kinder der Schlossschule, denn es macht Freude zu schenken.
Wir danken sehr herzlich allen Eltern und Kindern, die sich mit einem Geschenkbeitrag an der Aktion beteiligt haben.

Herzliche Grüße
vom Team der Schlossschule
 

An den letzten beiden Tagen vor den Herbstferien (22.20. / 23.10.2020) ging es in der Schloss-Schule gruselig zu. Die Ganztagsklassen Giraffen und Monsterraben (3/4er) und Nilpferde und Löwen (1/2er) haben jeweils gemeinsam als Klappklasse am Nachmittag die Spuksaison eröffnet. Neben Gruselgeschichten, Bastelangeboten und Gespenster-Disco gab es an der Candy-Bar Naschereien für jeden Geschmack. Ob das Schloss-Gespenst der Schloss-Schule auch dabei war?