In diesem Projekt beschäftigten sich die Schülerinnen  und Schüler mit dem Erstellen und Vertonen von Trickfilmen und Videos.

Dabei benutzen sie I-Pads an Stativen und selbst mitgebrachte Gegenstände, die sich plötzlich wie von Wunderhand bewegten.

Die Programme oder Neudeutsch „Apps“ die hier benutzt wurden waren: Imovie und iStopMotion.

Doch sehen Sie selbst, welch tolle Ergebnisse entstanden sind:

https://vimeo.com/214454164

Viel Spaß beim Anschauen.